Kindermund

Wir als Eltern sind sehr bemüht, die Kinder friedlich einschlafen zu lassen. Epheser 4.26 Versündigt euch nicht, wenn ihr zornig werdet! Die Sonne darf über eurem Zorn nicht untergehen! So die Bibel. Unruhige Nächte, schlechte Träume. So die Erfahrung wenn unsere Kinder mit Frust einschlafen.

Wenn also ein Kind enttäuscht oder wütend ist, versuchen wir die Dinge zu klären und zu tun wonach die schmerzende Seele verlangt. Da war kürzlich dieser eine Abend. Abba (Papa) lange Zeit weg und ein frustierter Sohn, weil er sich den Abend anders vorgestellt hatte. Jedenfalls nahm ich mir viel Zeit nur für ihn. Scheinbar versöhnt mit der Situation und mir liess ich ihn schlafen. Der Schein trügte. Am nächsten Morgen begrüsste ich ein zähneknirschender Junge. „Ima, es ist nicht gut wütend schlafen zu gehen. Das macht unglaubliche Kopfschmerzen…“

Hihi; ich habe ihn nicht aufgeklärt. Denn alle weiteren Symptome wiesen eher auf eine Grippe als auf einen Wutanfall hin. Hauptsache er hat seine Lektion gelernt.

Share the Post:

Leave a Reply

Related Posts