Zuhause

Nun habe ich euch genug lange auf die Folter gespannt. Endlich geben wir euch Einblick in unser neues Zuhause.

Wer sich erinnern mag, erinnert sich an Aussagen von mir wie; „ohne Möbel werde ich NIE irgendwo einziehen…“ oder “ ich gehe erst nach Israel, wenn ich weiss, dass unsere Kinder ein Bett zum schlafen haben…“ Erstens kommt es anders und zweitens als man Denkt.

Gerade eben noch haben wir selber eine Wohnung in Hochglanz abgegeben. Trotz höchsten Ansprüchen der Verwaltung wahren sie zufrieden. In Israel ist das System ein anderes. Brauche die Wohnung zum Leben, mit etwas Farbe gibts du die Wohnung an die Nächsten ab. Keine eigentliche Reinigung, keine Flickarbeiten, gar nichts… doch, frische Farbe.

Zwei Frauen, die in der Nähe wohnen, haben ganz viel Vorarbeit geleistet. Sie haben geputzt, geschruppt, etwas eingerichtet und uns einen wunderbaren Empfang bereitet. Eine davon kurz vor Geburtstermin.

So starten wir unser neues Daheim mit Matratzenlager, einer Pfanne, drei Bratpfannen, absoluter Ahnungslosigkeit wie ein Gasherd zu handeln ist, keiner Waschmaschine, keiner Geschirrspühlmaschine, keinem Mobiliar, Frotteewäsche die wir ausleihen dürfen, einem Picknicktisch und Plastikstühle, ein Kinderstuhl, einigen Putzmitteln, 2 Werkzeugkisten die wir ebenfalls ausleihen dürfen, einem echten Kinderbett und Spielsachen, die für unsere Kinder eingekauft und bereit gestellt wurden. Sogar eine Kaffeemaschine steht uns zur Verfügung.

Das ein Gasherd und ein Backofen bereit steht, ist absolut nicht üblich. Wir sind dankbar. Sogar ein paar Teller, Tassen und Gläser, als auch Besteck haben sie uns organisiert. Wir fühlen uns schnell wohl. Ein grosser Balkon mit unglaublicher Aussicht (bis zum toten Meer) und ein Gästezimmer.  Alles was wir uns gewünscht haben.

Den undichten Wasserhahn, die zerbrochenen und losen Platten, die fehlenden oder kaputten Fugen, die kaputte Backofentür, die nicht geschlossenen Kabellöcher, losen Steckdosen ect. all das kann mit der Zeit repariert werden. Doch die Wohnung ist sehr gross, geräumig, hell, bezahlbar, hat unglaublich viel Potential und macht uns alles in allem glücklich.