Schulstart`21

Schulstart`21

Kaum zu glauben. Gestern noch in der Wiege, heute bereits als grosse Kinder unterwegs. Ganz stolz marschierten 4 kleine-grosse Kindern am 01. September in ihre jeweiligen Gebäude. 

Dieses Jahr ist ein grosser Rutsch für Alle. Yahel hat eine neue Lehrerin (3.Klasse), Yaron rutscht von Kindergarten Ronit zur 1.Klasse mit Rivka. (Gesamt 3 1.Klassen an je ca.28 Kinder). Yaira verabschiedete sich vom kleinen Kindergarten mit Revital und ist nun für ein Jahr im grossen Kindergarten bei Ronit. Yinon rutschte nach und ist überglücklich bei Revital.

 

Während ich aus einem Gemisch von schmerzlichem Loslassen und Freude, Stolz, Dankbarkeit mich ausweinte, vergoss nicht einmal Yinon auch nur eine Träne. Im Gegenteil. Unter grossem Protest kam er wieder nach Hause. Die Knirpse verbringen am ersten Tag gerade mal zwei Stunden in ihrer neuen Umgebung. Eine gute Zeit sich anzuklimatisieren. Aber unserem Jüngsten war das definitiv zu kurz.

Fazit der ersten drei Tage; 

Glückliche Kinder, gute Betreuungspersonen, grosse Zufriedenheit.

 

Medaille zum Schulstart mit Segenswünsche zum neuen Jahr

Ganz so Friede-Freude-Eierkuchen ist die Situation hier aber nicht. Strengste Covid-Massnahmen stellen die Eltern vor schwierige Entscheidungen. Es herrscht nach wie vor Maskenpflicht für alle Schüler. Nicht aber für die Kindergärten. Alle 84h sollen die Kinder (3 -12 Jährige) Zuhause mit einem Schnelltest getestet werden. Natürlich freiwillig. Aber Kommuniziert wird mit sehr sehr viel Druck und Angstmacherei. Ein „Nein zum Test“ ist wie eine Selbstausgrenzung aus der Gesellschaft. Es gilt also sorgfältig Abzuwägen und weise Entscheidungen zu treffen… Das fordert enorm heraus und belastet. Zumal die meisten Massnahmen in ihrer Umsetzung in einem enormen Widerspruch stehen.

 

Wir versuchen jeden Moment des Glücks mit unseren Kindern zu teilen. Gott sei Dank und Ehre, gibt es in Kinderaugen immer Schönes, Freudiges und Begeisterung. Das soll stärker sein als alles andere.

Somit wünsche ich meinen 4 Goldschätzen und einem jeden Kind ein süsses, rundes, gesegnetes Jahr.

liebevolle Begrüssung auf dem Schulgelände

Related Posts

Leave a Reply