Rückmeldungen

Rückmeldungen

Nach einer langen Pause melden wir uns wieder zurück. Einige Rückmeldungen haben mich sehr berührt. Mein Blog wird vermisst. Unglaublich. Wir stehen mitten im Leben. Und an diesem sollt ihr, liebe Leserinnen und Leser, teil haben dürfen. Eine Oase des Alltags. Nachrichten, so Gott will, ohne Mord und Todschlag, ohne Naturkatastrophen (es sei denn, unser fast vertrocknetes Avocadobäumchen gelte als solches), ohne Lug und Betrug, ohne Klatsch und Tratsch. Das einfache, ehrliche Leben eines Ehepaares mit vier Kindern, die den Alltag genauso zu meistern haben wie andere Eltern mit Kindern. Mit der kleinen Ausnahme, dass sie es israelisch bewältigen müssen. In einem konfliktschwangerem und kontroversen Land, in dem es aber doch möglich ist, glücklich zu sein. Denn Gott steht uns bei.

p.s. Das Bäumchen haben wir selbst gezogen. Vermutlich sind die braunen Blätter daher, dass wir die ersten Monate Cola anstelle Erde zu futtern gaben.