Recyclinghelden

Die Toilette ist nicht etwa zu schwer oder zu gross für den daneben stehenden Abfallcontainer. Der Grund, warum diese daneben steht ist einfach. Araber fahren zum Teil mit Lastwagen, zum Teil mit normalen Personenwagen, durch die Gegend und sammeln Gebrauchtwaren. Durch den Lautsprecher ertönt – ich glaub es kaum- auf DEUTSCH; „sammeln alte Sachen, sammeln alte Sachen.“

So kommt es sehr oft vor, dass neben dem eigentlichen Abwurf für den Abfall ganze Betten, Büros, Kleider, Sofa, Holzplatten, Bodenplattenreste… stehen. Meist nicht sehr lange. Nach 2-3 Tagen sind diese Dinge jeweils verschwunden.

Was genau mit diesen Materialien geschieht, ist unbekannt. Vom Wiederverkauf bis hin zu Bastelmaterial, Ersatzteillager Ausbau oder sonstigen Ideen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So ernenne ich die Araber also zu den Gründer der israelischen Broki, oder aber zu meinen persönlichen Recyclinghelden.