Purim Purim

(Esther 9, 26) Der Vers lautet: „Darum nannten sie diese Tage Purim (das ist: Lose), wegen des Loses“, welches Haman geworfen hatte, um damit festzusetzen, an welchem Tage die Juden vernichtet werden sollten.

Das Wort „Pur“ für „Los“ ist kein hebräisches, sondern ein persisches Wort (s. Ibn Esra zu Esther 3, 7).

Quelle; https://de.chabad.org/library/article_cdo/aid/720183/jewish/Purim-Namen-und-Bedeutung.htm

Nebenstehendes Foto; Purim Sameach – Fröhliches Purim. Selbst Busse wechseln zwischen der Beschriftung des Zielortes und der Anzeige; Purim Sameach.